Qualität & Hygiene

Qualität & Hygiene

Um unsere Behandlungs- und Servicequalität zu sichern und weiterzuentwickeln, haben wir ein umfassendes internes Qualitätsmanagementsystem auf- und ausgebaut.

Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsmanagement orientiert sich an den international gültigen Qualitätsanforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und integriert die rehabilitationsspezifischen Anforderungen des Integrierten Qualitätsmanagementprogramms IQMP-Reha des Bundesverbands der Privatkrankenanstalten.

Das Qualitätsmanagement ist prozess- und ergebnisorientiert ausgerichtet.

Das bedeutet, die Kernprozesse unserer Arbeit werden laufend überprüft, um sie zum Wohl der Patienten ständig zu verbessern. Die Zufriedenheit der Patienten, der Kostenträger und weiterer Partner bilden dabei die zentralen Faktoren für die Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Qualitätsmanagements.

Die erfolgreiche Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung unserer Klinik beruht auf einem interdisziplinären Ansatz. Er fasst medizinische, therapeutische, pflegerische, betriebswirtschaftliche und organisationsbezogene Perspektiven zusammen.

Grundlagen unseres Qualitätsmanagements

Zu den Grunlagen der MEDICLIN und der MEDICLIN Bosenberg Kliniken gehören u. a.:

  • Darlegung und Optimierung der dienstleistungsrelevanten Arbeitsabläufe
  • Systematische Bewertung der Kernprozesse auf der Grundlage interner und externer Audits
  • Jährliche Bewertung des Qualitätsmanagementsystems
  • Kontinuierliche unternehmensinterne Patientenbefragungen
  • MEDICLIN-internes Benchmarking u. a. im Bereich Patientenbewertungen
  • Teilnahme an externen Qualitätssicherungsprogrammen
  • Die Ermittlung und Bewertung der erzielten Behandlungsergebnisse

Qualitätsbericht

Die MEDICLIN Bosenberg Kliniken freuen sich, den strukturierten Qualitätsbericht für das Jahr 2017 vorzulegen. Er gibt einen Überblick über das Leistungsspektrum sowie über die verschiedene Aktivitäten zur Sicherung und Weiterentwicklung der Versorgungsqualität zum Wohle unserer Patienten.

Die Prozessqualität der medizinischen und nicht-medizinischen Leistungserbringung wird erfasst, gesichert, dokumentiert und systematisch überprüft. Qualitätsberichte sind seit 2005 Schlüsselinstrumente der Qualitätsdarlegung.

Zertifikate

Die Qualität Ihrer Behandlung steht bei uns im Fokus.

Das Qualitätsmanagementsystem der MEDICLIN Bosenberg Kliniken ist ausgerichtet an den Unternehmenszielen der MEDICLIN und den unternehmensweit gültigen Standards in den Bereichen Qualität, Sicherheit und Umwelt.

Deshalb werden alle Arbeitsschritte und Prozesse jährlich nach den Qualitätsmanagementsystemen DIN EN ISO 9001:2015 und seit dem Jahr 2013 nach den Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz  MAAS-BGW und den rehabilitationsspezifischen Anforderungen des Integrierten Qualitätsmanagementprogramms IQMP-Reha des Bundesverbands der Privatkrankenanstalten zertifiziert.

Ansprechpartner

Katrin Fallböhmer

Katrin Fallböhmer

Qualitätsmanagementsbeauftragte

MEDICLIN Bosenberg Kliniken

Dr. med. Ulrich Jobst

Dr. med. Ulrich Jobst

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

MEDICLIN Bosenberg Kliniken